Schwedische Dinkelzimtschnecken

Mein großer Bruder, der mir diesen Blog gestaltet hat, backt auch sehr gern. Neulich hat er aus Versehen Dinkelmehl gekauft und es erst zu Hause gemerkt. Daraufhin hat er im Internet nach Dinkelrezepten gesucht,  dieses nette Rezept für Schwedische Zimtschnecken gefunden und gleich nachgebacken, auch weil er totaler Schwedenfan ist. Das Originalrezept stammt übrigens von Sarah Wiener.

Schwedische Zimtschnecken

Für ca.  20 Stück

Zutaten

Hefeteig:

220 ml Milch

30 g Hefe

550 g Dinkelmehl

110 g Butter

95 g Zucker

1 Ei

1 Prise Salz

Füllung:

55 g Butter

75 g Zucker

2 EL Zimt

Guss:

1 Ei zum Bestreichen

gehackte Nüsse oder Hagelzucker zum Bestreuen

Ausserdem:

Backblech

Mixer mit Knethaken

Teigroller

Pinsel

Los gehts:

Der Hefeteig wird wie folgt angesetzt: Die Milch wird erwärmt, davon ca. 100 ml abnehmen und die zerbröckelte Hefe und 1 EL Dinkelmehl darin auflösen. Diese Masse ca. 15 Minuten gehen lassen.

Die Butter wird in der restlichen Milch aufgelöst und warmgehalten.

DinkelteigRestliches Mehl, Zucker, Ei und Salz mischen, Hefemasse dazugeben und mit dem Mixer verkneten. Jetzt ist Handarbeit gefragt. Den Teig noch mal mit der Hand verkneten bis er nicht mehr klebt. Bei Bedarf immer ein wenig Mehl dazugeben. Nun muss der Teig mindestens 1 Stunde an einem warmen Ort, mit einem Küchentuch bedeckt, gehen.

Zur Füllung: Die Butter zerlassen, Zucker und Zimt dazugeben und gut vermischen.

Den backfertigen Hefeteig einen halben Zentimeter dick zu einem Rechteck ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Nun den Teig zusammenrollen, in Schnecken schneiden und auf ein gefettetes Backblech legen.

Dinkelschnecke
Dinkelschnecke2

Ganz wichtig – Die Schnecken sollten jetzt noch mal ca. 20 Minuten ruhen, dass bewirkt die Fluffigkeit.

Backofen vorheizen: 250 °C Ober- und Unterhitze.

Das Ei verquirlen und damit die Schnecken nach der Ruhezeit bestreichen, nach Belieben Nüsse oder Hagelzucker darüber streuen.

Dinkelschnecke3
Dinkelschnecke4

Bei 250 °C 5 – 10 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 2 h

Backzeit: 5 – 10 min

Dinkelschnecke5

4 thoughts on “Schwedische Dinkelzimtschnecken

  1. Hallo,
    super Rezept. Habe es allerdings etwas abgeändert:
    400 g Dinkelmehl und 250g Dinkelvollkornmehl
    Kein Ei und dafür Sojacreme 200ml und anstatt Milch habe ich Reismilch
    verwendet. Damit sind diese Super Schnecken dann vegan und meine Familie kann garnicht genug davon bekommen.

  2. Mann, dieses neue Tablett hat es in sich, bin auf die falsche Taste gekommen. Natürlich habe ich auch anstatt Butter Margarine von Alsan genommen.
    So, das wars jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.